APSA 2013 | Gewinner

ST OÖ W
Oberösterreich

Gewinner APSA 2013
AKH-Allgemeines Krankenhaus der Stadt Linz GmbH

Dr. Heinz Brock, MBA, MPH,
Medizinischer Direktor, Geschäftsführer AKH Linz und Team

PARS („patient at risk“ –Score/System) – Projekt AKH Linz

Gewinner APSA 2013
AKH-Allgemeines Krankenhaus der Stadt Linz GmbH

Dr. Heinz Brock, MBA, MPH,
Medizinischer Direktor, Geschäftsführer AKH Linz und Team

PARS („patient at risk“ –Score/System) – Projekt AKH Linz

v.li.: Dr. Brigitte Ettl, Präsidentin der Plattform Patientensicherheit und Ärztliche Direktorin am KH Hietzing, und das Siegerteam Dr. Heinz Brock, MBA, MPH, Medizinischer Direktor, Geschäftsführer, AKH Linz, das Team um Dr. Wolfgang Puchner (re.) sowie Dr. Maria Kletečka-Pulker, Geschäftsführerin der Plattform für Patientensicherheit (ANetPAS) und Sektionschef Hon.-Prof. Dr. Gerhard Aigner (BMG)

Steiermark

Gewinner APSA 2013
Krankenhaus der Elisabethinen Gmbh, Graz

Dr. Wolfgang Puchner und Team

Multidisziplinäre Fallbesprechung
Videoassistierte Simulation von Notfallsituationen im Operationssaal

Gewinner APSA 2013
Krankenhaus der Elisabethinen Gmbh, Graz

Dr. Wolfgang Puchner und Team

Multidisziplinäre Fallbesprechung
Videoassistierte Simulation von Notfallsituationen im Operationssaal

v.li.: Sektionschef Hon.-Prof. Dr. Gerhard Aigner (BMG), Dr. Maria Kletečka-Pulker, Geschäftsführerin der Plattform für Patientensicherheit (ANetPAS), Dr. Brigitte Ettl, Präsidentin der Plattform Patientensicherheit und Ärztliche Direktorin am KH Hietzing, und das Team vom Krankenhaus der Elisabethinen GmbH in Graz, das für die videoassistierte Simulation von Notfallsituationen im Operationssaal ausgezeichnet wurde
© Publish Factory GmbH/APA-Fotoservice/Schedl

Wien

Gewinner APSA 2013
Allgemeine Unfallversicherungsanstalt (AUVA), 1200 Wien

Team der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt (AUVA)

CIRPS entwickelt sich – Zahlen, Daten und Fakten belegen die Wirkung von CIRPS zur Erhöhung der Patientensicherheit

Gewinner APSA 2013
Allgemeine Unfallversicherungsanstalt (AUVA), 1200 Wien

Team der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt (AUVA)

CIRPS entwickelt sich – Zahlen, Daten und Fakten belegen die Wirkung von CIRPS zur Erhöhung der Patientensicherheit

v.li.: Sektionschef Hon.-Prof. Dr. Gerhard Aigner (BMG), das Team der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt (AUVA) mit Dr. Brigitte Ettl, Präsidentin der Plattform Patientensicherheit und Ärztliche Direktorin am KH Hietzing, und Dr. Maria Kletečka-Pulker, Geschäftsführerin der Plattform für Patientensicherheit (ANetPAS)